Feedbackgespräche führen

Konstruktive Rückmeldung zu geben, ist eine Kunst – es erfordert viel Fingerspitzengefühl des Feedbackgebers und ist sehr individuell auf den/ die FeedbacknehmerIn bezogen. Gerade wenn es darum geht, kritische und unangenehme Themen anzusprechen, braucht es ein spezielles Setting und methodeisches Geschick, damit Ihre wohlgemeinte Rückmeldung auch angenommen werden kann.
Ziel Sie erhalten in diesem sehr übungsbasiertem Seminar verschiedene Techniken und Methoden (für Einzelpersonen und auch Gruppen), um Feedbackgespräche konstruktiv zu führen
Inhalte Konstruktive Rückmeldung zu geben, ist eine Kunst – es erfordert viel Fingerspitzengefühl des Feedbackgebers und ist sehr individuell auf den/ die FeedbacknehmerIn bezogen. Gerade wenn es darum geht, kritische und unangenehme Themen anzusprechen, braucht es ein spezielles Setting und methodeisches Geschick, damit Ihre wohlgemeinte Rückmeldung auch angenommen werden kann.
Leitung Jörg Kappel, Systemischer Supervisor/ Coach, Kommunikationstrainer
Teilnehmende max. 12 Schulleitungsmitgliedergruppen
Zeit Freitag, 22. September 2017
09:00 Uhr – 16:00 Uhr
Ort fair-antworten
Großgörschenstraße 4, 10827 Berlin
Kosten 80,- Euro, Mitglieder 70,- Euro
Anmeldung bis zum 14. September 2017
Kursnummer 1756

ANMELDUNG

Geben Sie bitte bei Ihrer Anmeldung Ihre private e-Mail-Adresse an, damit wir  SIE  erreichen können.
Hiermit melde ich mich verbindlich zum oben genanntem Seminar an.
 
(Probleme mit der Anmeldung: e-Mail an
IBS-Geschäftsführer Helmut Kohlmeyer service@ibs-verband.de
oder Tel.: 030 971 58 32) 

Privatdaten

 

 
Anrede*
 
Mitglied im IBS/VOB*

Ich möchte in Zukunft über aktuelle IBS Fortbildungen per e-Mail informiert werden!
 
Seminarbenachrichtigung

Schuldaten

 


Ich bitte entstehende Gebühren von meinem Konto einzuziehen.
(Die Abbuchung ist für die weitere Bearbeitung erforderlich.)


Der Jahresbeitrag des IBS ist 60 € (bei Beitritt nach dem 1. Juli eines Jahres 30 € für das Restjahr).
Ab sofort wird nur die ermäßigte Gebühr bei IBS-Fortbildungen und bei Herbsttagungen fällig.
Nach Aufnahme in den Interessenverband Berliner Schulleitungen e.V. erhalten Sie
im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft vierteljährlich die Zeitschrift b:sl (Beruf:Schulleitung).
 
Möchten Sie IBS Mitglied werden?

 

 

 

 

Zurück