Qualitätsbeauftragte/r

-

Das Qualitätsmanagement einer Schule ist von entscheidender Bedeutung für ihren Erfolg, deshalb werden an vielen Schulen Funktionsstellen für Qualitätsbeauftragte ausgeschrieben. Das Seminar gibt einen umfassenden Einblick in dieses Tätigkeitsfeld.
 
Ziele
  • Sie lernen die Aufgaben und Ziele eines Qualitätsmanagements (QM) an der Schule kennen.
  • Sie reflektieren die Rolle einer/eines Qualitätsbeauftragten.
  • Sie erweitern Ihre Kenntnisse zu den rechtlichen Grundlagen und Instrumenten der Qualitätsentwicklung und –sicherung in der Schule.
  • Sie erarbeiten ein Entwicklungsvorhaben für eine Schule.
  • Sie lernen Möglichkeiten der Qualitätssteuerung und des Controllings kennen.
  • Sie entwickeln Methoden zur Qualitätssicherung.
  • Sie bearbeiten typische Aufgabenstellungen und Fragen in Stellenbesetzungsverfahren.
Inhalte
  • Aufgaben und Ziele des QM
  • Elemente des QM
  • Rechtliche Grundlagen
  • Implementierung von Schul- und Unterrichtsentwicklungsvorhaben
  • Qualitätssteuerung und interne Evaluation
  • Ausgewählte Methoden zur Qualitätssicherung
  • Stellenbesetzungsverfahren
Leitung Mengü Görkem Özhan-Erhardt, Schulleiterin
Martin Wagner, Schulleiter
Teilnehmende Die Fortbildung richtet sich vorwiegend an Lehrkräfte, die sich als Qualitätsbeauftragte bewerben möchten, sowie an interessierte Führungskräfte und Lehrer/innen der Berliner Schule
Zeit Freitag, 08. Dezemnber 2017
15:00 Uhr – 18:30 Uhr
Samstag, 09. Dezember 2017
09:00 Uhr – 12:30 Uhr
Ort Johann-Gottfried-Herder-Gymnasium
Telefon 9760 9567
Franz-Jacob-Str. 8, 10369 Berlin-Lichtenberg
Nähe S-Bahnhof Storkower Straße
Kosten 60,- Euro, Mitglieder 50,- Euro
Kursnummer 1757

Zurück