H E R B S T T A G U N G   2 0 1 9


 
Starke Schule im Strudel des gesellschatlichen Wandelns

 
Tagungsverlauf

 
  • ab 08.15 Uhr Einlass – Gelegenheit zum Besuch der Aussteller
  • 09.00 Uhr Eröffnung
  • 09.15 Uhr Impulsvortrag: Wissensgesellschaft, Wissen, Werte und falsche Fakten
    Prof. em. Hans-Günther Rolff,
    emeritierter Professor für Schulpädagogik der Universität Dortmund
  • 10.30 Uhr Kaffeepause
  • 11.00 Uhr Modulphase 1
  • 12.15 Uhr Mittagspause
  • 13.15 Uhr Modulphase 2
  • 14.30 Uhr Kaffeepause
  • 15.00 Uhr Sandra Scheeres, Senatorin für Bildung, Jugend und Familie (angefragt)
Modul 1 Migration in Stadtentwicklung und Schule
Hauptkommissar Christian Horn, Hauptkommissarin Cordula Schumann AGIA (Arbeitsgebiet interkulturelle Aufgaben)
Berliner Polizei, Direktion 5
 
Modul 2 Kulturelle Bildung ohne Religion? – Starke Kinder brauchen eine religiöse Alphabetisierung
Gisela Unruhe
Studium der Germanistik, ev. Theologie und Philosophie, Dozentin in der Lehrerfortbildung sowie Schulrätin in Pankow und Neukölln
 
Modul 3 Schule zwischen Professionalisierung und Machbarkeitswahn?
Regina Mönch
Bis 1989 Reporterin in einem DDR Jugendmagazin, danach Journalistin u.a. beim Tagesspiegel, zuletzt Redakteurin der FAZ, Schwerpunkte: Schule, Bildung, Hochschule und Ostdeutschland
 
Modul 4 Meet2Respect
Imame und Rabbiner setzen sich in gemeinsamen Schulbesuchen für gegenseitigen Respekt und Verständigung ein.
Für Schulen eine große Hilfe bei zunehmendem Antisemitismus und Islamfeindlichkeit.
 

 
Zeit

 
Mittwoch, 11. September 2019
09:00 Uhr - 16:00 Uhr

 
Ort

 
Tagungshotel in Berlin am Hauptbahnhof
Lehrter Straße 68
10557 Berlin-Mitte
Keine Parkplätze am Tagungshotel vorhanden


Wegbeschreibung zum Ausdrucken (Google Maps)

 
Kosten 75,- Euro für Nichtmitglieder
65,- Euro für IBS- und VOB-Mitglieder

 
Kursnummer

 
1999

 
Modulwunsch

 
Bitte geben Sie im Feld Bemerkung an, an welchem Modul Sie vormittags und an welchem Modul Sie nachmittags teilnehmen möchten

ANMELDUNG

Geben Sie bitte bei Ihrer Anmeldung Ihre private e-Mail-Adresse an, damit wir  SIE  erreichen können.
Hiermit melde ich mich verbindlich zum oben genanntem Seminar an.
 
(Probleme mit der Anmeldung: e-Mail an
IBS-Geschäftsführer Helmut Kohlmeyer service@ibs-verband.de
oder Tel.: 030 971 58 32) 

Privatdaten

 

 
Anrede*
 
Mitglied im IBS/VOB*

Ich möchte in Zukunft über aktuelle IBS Fortbildungen per e-Mail informiert werden!
 
Seminarbenachrichtigung

Schuldaten

 


Ich bitte entstehende Gebühren von meinem Konto einzuziehen.
(Die Abbuchung ist für die weitere Bearbeitung erforderlich.)


Der Jahresbeitrag des IBS ist 60 € (bei Beitritt nach dem 1. Juli eines Jahres 30 € für das Restjahr).
Ab sofort wird nur die ermäßigte Gebühr bei IBS-Fortbildungen und bei Herbsttagungen fällig.
Nach Aufnahme in den Interessenverband Berliner Schulleitungen e.V. erhalten Sie
im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft vierteljährlich die Zeitschrift b:sl (Beruf:Schulleitung).
 
Möchten Sie IBS Mitglied werden?

 

 

 

 
 

Zurück